Carina Walther Cr(e)ative Seminare für Ersthelfer
Carina WaltherCr(e)ative Seminare für Ersthelfer

L e i s t u n g e n

Umfangreich und individuell

 

 

Leistungen im Überblick

  • Erste Hilfe für Familien:

    In Kooperation mit dem Verein Storchennest in Metzingen biete ich für Eltern einen interessanten und abwechslungsreichen Kurs in Erster Hilfe für Familien an. Haben Sie auch ein, zwei, drei, oder noch mehr kleine Wirbelwinde zu Hause? Oder erwarten Sie vielleicht sogar ein solch bereicherndes Geschöpf in naher Zukunft? Dann habe ich genau das richtige für Sie:

    Einen Erste Hilfe Kurs speziell für Eltern mit kleinen Kindern.

    An nur drei Abenden widmen wir uns den wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe bei Kindern.

 

  • Workshops für Eltern mit Kindern:

    Haben Sie auch ein, zwei, drei, oder noch mehr kleine Wirbelwinde zu Hause? Oder erwarten Sie vielleicht sogar ein solch bereicherndes Geschöpf in naher Zukunft? Dann habe ich genau das richtige für Sie:

    Einen Erste Hilfe Workshop speziell für Eltern mit kleinen Kindern.

    An nur einem Abend widmen wir uns den wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe bei Kindern. Nachdem Sie allgemeine Maßnahmen bei Störungen der Vitalfunktionen - Bewusstsein, Atmung und Kreislauf - kennengelernt haben werde ich den restlichen Abend ganz auf Ihre Interessen und Anliegen zuschneiden! 


     
  • Fortbildungen für Personal ambulanter Pflegedienste:
    • Qualitätsprüfrichtlinien MDK
      ​Gemäß den Qualitätsprüfrichtlinen des MDK müßen alle Mitarbeiter (Pflegefachpersonal und Hauswirtschaft - auch Minijobber) alle 2 Jahre in der Ersten Hilfe bzw. zum Verhalten bei Notfallmaßnahmen geschult werden. Sinn und Zweck ist, dass ein Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes bei einem lebensbedrohlichen Zustand die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken und somit eventuell das bedrohte Leben retten kann. Der Schwerpunkt dieser ca. 2-stündigen Schulungen liegt daher bei der Reanimation.
       
    • Rahmenvertrag über die Versorgung mit häuslicher Krankenpflege nach §132a SGB V  
      ​Gemäß Rahmenvertrag §1 "Ziele und Inhalte der Fortbildungsveranstaltungen" in Verbindung mit §2 "Umfang der Fortbildungen" bestehen für Pflegefachkräfte noch weitergehende Fortbildungspflichten. Diese sind im Umfang abhängig vom Beschäftigungsumfang und bewegen sich zwischen 4 und 8 Zeitstunden jährlich. Hier biete ich verschiedene Aus- und Fortbildungsmodule an, welche individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.
       
  • Individuelle Kurse nach Ihren Vorstellungen:

    Gerne komme ich auch in Ihre Kindertageseinrichtung, Ihre Hebammenpraxis, Ihren Pflegedienst, Ihren Verein, ...

    Individuelle Lehrgangsangebote in denen wir Ihre Vorstellungen umsetzten können unterbreite ich Ihnen gerne.

 

Vorteile im Überblick:

  • Zielgruppenorietiert:
    Ob Workshops für Eltern von Kleinkindern oder Fortbildungen von Krankenpflegepersonal - wir finden das passende Lehrgangsformat für Ihre Bedürfnisse!

     
  • Praxisnah:
    Mit geeignetem Material und angemessenen Methoden werden die Inhate begreifbar!

     
  • Cr(e)ativ:
    Hier sind Sie weit entfernt von langweiligem Unterricht und dem Gefühl eine Pflicht absitzen zu müssen! 

     
  • Fachkompetent:
    Mein Medizinstudium sowie die langjährige Erfahrung im Rettungsdienst und in der Ausbildung ermöglichen es mir, auf einen großen Wissens- und Erfahrungsschatz zurückgreifen zu können und Sie daran teilhaben zu lassen!

Hier finden Sie mich...

Carina Walther

Cr(e)ative Seminare für Ersthelfer

Eyachstr. 23

72768 Reutlingen

 

Kontakt

Kontaktieren Sie mich unter


Telefon: +49 7121 137075

Email: info(at)crativ.de
 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carina Walther